Marinemuseum von Kreta

Am Eingang der Festung von Firkas befindet sich das Marinemuseum von Kreta. Es wurde 1973 gegründet, mit dem Ziel, den Reichtum und die Traditionen der Insel auf Kreta zu bewahren und die Marinegeschichte zu stärken.

Die Ausstellung des Maritime Museum von Kreta umfasst über 2500 Exponate unter den Reliquien, Gemälde, Objekte auf dem Meeresboden, Karten usw. gefunden.

Wichtige Entwicklung des Museums ist die Schaffung einer permanenten Ausstellung der alten und traditionellen Schiffbau mit Hauptausstellung die Kopie eines alten Handelsschiff aus der minoischen Zeit.